a1773

HAKA als teamevent

a1774
0hakafirma

power-drums und HAKA



Als der Chef eines der renommiertesten Eventanbieter Österreichs, die seit Jahrzehnten sehr er-folgreich sowohl national auch international tätig sind anrief und die Anfrage hatte, ob wir ein großes HAKA-Projekt umsetzen könnten, war uns sofort eines klar - wieder eine neue Herausforderung, das Schöne und Interessante an unserer Profession.

Er kannte uns bereits von einigen Großprojekten, die wir gemeinsam mit unserem Trommelprogramm „Wir werden eine Band" sehr erfolgreich umsetzen konnten. Unsere Methodik, Verlässlichkeit und Kreativität sich auf die verschiedensten Herausforderungen, die neben den Schwerpunk-ten Persönlichkeits- und Teamentwicklung, Relationshipp Alignment noch viele andere Punkte umfasst, hatte ihn dazu veranlasst.

„Ich kenne niemand anders, dem ich das zutraue", waren kurz zusammengefasst seine Worte.

Foto: Teamevent mit HAKA

Video: eine kleine Kostprobe...

Coaching mit power-drums: Wir werden eine Band / ein Ensemble..... (PDF)

PDF-Datei: coachingpower_drumswirwerdeneineband_einensembleeventper08_01_2018 (1 MB)

0hakafirma
a1782
0hakafrauen

Es war ein Großprojekt für ein internationales Unternehmen, mit zwei Mal ca. 300 Führungskräften. Sowohl Choreographie, Zeitmanagement, die daraus resultierenden Workshops samt zwei gemeinsamen großartigen Abschluss-Performances wurden von uns perfekt umgesetzt.

Wir hinterließen nachhaltig höchstmotivierte, begeisterte Menschen und äußerst zufriedene Auftraggeber.

Mittlerweile reihen sich neben nationalen und internationalen Unternehmen auch zahlreiche Schulen und andere pädagogische Einrichtungen in die Reihe, die neben unseren Trommelprojekten nun auch HAKA und unsere Tanzprojekte für die Erreichung ihrer Ziele verwenden.

Foto: Frauen beim HAKA

0hakafrauen
a1775
0hakabilderall_blacks_haka

HAKA und rugby

Die neuseeländische Rugby-Union-Nationalmannschaft, die All Blacks, führt vor jedem Länderspiel einen Haka auf. Erstmals geschah dies 1884, als eine neuseeländische Auswahl ins australische New South Wales reiste. Seitdem Rugby World Cup von 1987 führen die All Blacks vor jedem Länderspiel ihren Haka auf. Der Maori-Stamm der Ngāti Toa erklärte, auf die Verwendung des Tanzes durch die All Blacks stolz zu sein. Benutzt werden zwei verschiedene Versionen. Bis 2005 wurde ausschließlich der Haka mit dem Titel „Ka Mate" benutzt, seitdem existiert eine alternative Version in dem neugeschriebenen „Kapa o Pango".

Die ausführende Mannschaft wird von den eigenen Fans unterstützt, die gegnerische Mannschaft und ihre Anhänger verfolgen oft eine Gegenstrategie, um den angeblichen psychologischen Vorteil, den die All Blacks durch den Haka gewinnen, zunichte zu machen. Die Reaktionen reichen vom Singen der eigenen Nationalhymne über Ignorieren des Hakas bis zum aggressiven Entgegengehen.

Auch die neuseeländische Rugby-League-Nationalmannschaft hat einen eigenen Haka, und sogar im Schulsport wird der Haka in Neuseeland bei manchem Rugby-Spiel zelebriert. Einige Mannschaften haben ihren eigenen Haka und es gibt ein lautstarkes Spektakel, wenn die. gegnerischen Teams, unterstützt von ihren jeweiligen Fans, nacheinander ihren Haka vorführen

Foto: Neuseeländisches Rugbyteam

0hakabilderall_blacks_haka
a1777
0hakabilderhakamaoriwardancekahuroa

geschichte des HAKA

Der Haka (Plural: die Haka) ist ein ritueller Tanz der Māori. Häufig ausschließlich als Kriegstanz interpretiert, bedeutet haka allerdings nichts anderes als „Tanz" oder „Lied mit Tanz" und ist daher ein allgemeiner Begriff für alle Arten von Māori-Tänzen. Der Haka wurde einerseits zur Begrüßung und Unterhaltung von Gästen aufgeführt, hierbei von Männern oder von Frauen, oder auch in gemisch-ten Gruppen. Anderseits diente er aber auch zur Einschüchterung von Gegnern vor einer kriegerischen Auseinandersetzung und wurde dann ausschließlich von bewaffneten Männern vorgetragen.

Nach einer Māori-Legende geht die Entstehung des Haka angeblich auf Hine-Raumati, das Sommermädchen, zurück. Sie soll sich an einem warmen Sommertag als zitternde Erscheinung in der Luft offenbart haben. Dies soll der Haka von Tane-rore gewesen sein, dessen Vaterschaft sie Tama-nui-te-rā, dem Gott der Sonne, zuschrieb.

Foto: Haka der Māori (ca. 1845)

0hakabilderhakamaoriwardancekahuroa
a1778
0hakabildersoldatenderstreitkraefteneuseelandsbeimhaka

Man betrachtet den Haka als eine Art Symphonie, bei der die verschiedenen Körperteile die vielen Instrumente darstellen. Die Hände, Arme, Beine, Füße, Stimme, Augen, Zunge und der Körper als Ganzes vereinigen ihre individuellen Expressionen zu einer Aussage. Mut, Ärger, Freude und andere Gefühle werden durch die Bewegungen der einzelnen Körperteile ausgedrückt.

Foto: Soldaten der Streitkräfte Neuseelands beim Haka

0hakabildersoldatenderstreitkraefteneuseelandsbeimhaka
a1818

das äußere drückt das innere aus

a1779
0hakakids2

wann und von wem wird der HAKA verwendet

Zusammenfassung auf Basis Wikipedia

Historisch

  • Kriege
  • Taufen
  • Hochzeiten
  • Unterhaltung
  • Begräbnisse
  • Sonstige Anlässe und Feste
  • Zeremonien zur Selbstdisziplin
  • Zeremonien der Selbstfindung
  • Zeremonien der Selbstmotivation
  • etc.

Aktuell

  • Sport (hauptsächlich Mannschaftssportarten) (mehr...)
  • Firmen & sonstige Institutionen (mehr...)
  • Schulen & andere pädagogische Einrichtungen (mehr...)
  • Sonstige Anlässe und Feste (auch privat) (mehr...)
Foto: SchülerInnen beim HAKA
0hakakids2
a1776

quelle

 Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Haka)

a1783
0hakafirma2

ziele

 

Alle Punkte sind integrierter Bestandteil des Workshops.
Der Fokus kann von Ihnen individuell bestimmt werden.

 


Motivation & Spaß & Chill-out

Weitergabe und Verstärkung von Botschaften

Wir lernen ein Team zu werden - vom „zusammengewürfelten Haufen zum Team"
(Umgang mit eigenen und fremden Fehlern, mit Kritik
und allem was zur Persönlichkeits- & Teamentwicklung dazu gehört)

Stärkung des Gemeinschaftsgefühls, Gruppendynamik, Integration

Die Neugierde und Offenheit für andere Kulturen werden spielerisch geweckt

Wir drücken spielerisch Gefühle aus und können somit Stress,
Aggressionen und Spannungen abbauen  Gewaltprävention

Mut, zu eigenen Stärken und Interessen zu stehen

Förderung des multikulturellen Verständnisses

Etwas nicht Alltägliches kennen und beherrschen stärkt das Selbstbewusstsein

Interkulturalität als eigene Chance sehen

Toleranz als Wegbegleiter für ein leichteres eigenes Leben erkennen

Anderssein wird als etwas Natürliches und Positives kennen gelernt

Praktische Anwendung der englischen Sprache und anderen Sprachen in diesem Kontext

Sofort Erfolgserlebnisse haben

Berücksichtigung der Anforderungen und Vorgaben von Gender-Mainstreaming

Praktische Anwendung im Unterricht/in der Betreuung

Individuelle Zielsetzungen nach Absprache mit den PädagogInnen/Auftraggebern

0hakafirma2
a1784
0hakamaori2

themen & inhalte

 

Das Gemeinsame steht im Vordergrund

Modularer Aufbau der Programme

Multikulturelles Thema

 

 

Themen- und fächerübergreifend:

Tanz ♪ Gesang ♪ Trommeln ♪ Grundelemente der Tanz- und Musikerziehung
Geschichte ♪ Geografie ♪ Ethik ♪ Ethnologie ♪ Motorik ♪ Gedächtnistraining

Sich einmal so richtig gehen lassen können

Bodypercussion: dein Körper - dein Schlagzeug

Entspannungsübungen

Erstes Tanzen in der Gruppe

Basics der Rhythmuskunde

Entspannungsübungen

Überreichung der Teilnahmebestätigungen im Rahmen einer kleinen Zeremonie in der letzten UE (Wertschätzung, Erhöhung des Selbstwertgefühles)

Methoden für die praktische Umsetzung im Unterricht/in der Betreuung
(Methodenset, Input- und Output-Schnittstellen)

0hakamaori2
a1785
0hakakids

wirkungsweise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausschüttung von Endorphinen (Glückshormonen)

Sie gelten als körpereigene Opioide

Stressreduktion

Aggressionsabbau

Schmerzdämpfende Wirkung

Lockerung und Entspannung

  Hemmung von Angstzuständen

   Förderung der körperlichen und geistigen Fitness

0hakakids
a1781

vereinbaren sie ein unverbindliches
und kostenloses beratungsgespräch

Kontaktformular

zum Seitenanfang

 

jugendkulturtage
creativ workshops

im e_cube eisenstad

mit drum-coach
hermann hombauer

august 2019

mehr...

wienXtra-sommerferienspiel 2019

mit drum-coach
mag. bernd jaritz

6 termine ab 27. august 2019

mehr...

weltrekordversuch "largest drumming lesson"

im rahmen von 50 jahre lebenshilfe österreich

... die drum-coaches sind mit dabei

mehr...

schloss esterházy kinderprogramm

am halloween-tag trommel-workshop special für kids und family

mit drum-coach hermann hombauer

mehr...

workshopreihe mit the drum-coaches-band & friends

Beginn am (Termin kommt demnächst)/ Serie 2019/20120 in Siegendorf

....für alle die Lebensfreude und Energie pur erleben möchten.....

Einstieg jederzeit möglich

ab 12 Jahren

mit drum-coach
hermann hombauer

mehr...

HAKA das motivationsevent
NEU im programm
für firmen, schulen, private.....

ab sofort buchbar

wir beraten gerne unverbindlich und kostenlo

mehr...

tanzworkshops
neu ab april 2019

für firmen, schulen, private....

Folgende Workshops können gebucht werden: Trommeln, Tanz, Kombi Trommeln/Tanz, HAKA

gesunde angebote für wiener schulen

landesgesundheitsförderungsfonds der stadt wien und der wiener gebietskrankenkasse

mehr...

power-drums rap

mehr...

ausbildung zum trommel-coach

...eine neue berufliche perspektive?...

mehr...