a57

programme im rahmen der pädagogInnenfortbildung

pow_drum_teambuiling

wir werden eine band / einensemble

 

in Form von SCHILF, SCHÜLF, in und über die Pädagogischen Hochschulen oder z. B.  bei Schulleitertagungen und ähnlichen Events

 

Video: wir werden eine Band

 

Achtung PädagogInnen: Unsere privaten Workshops gelten auch im Rahmen der PädagogInnenfortbildung.

 

Buchbar:

  • Trommelworkshops
  • Tanzworkshops
  • HAKA-Workshops
  • Kombination obiger Workshops

PDF-Datei: homepagekurzbeschreibungcoachingschulklassenundschilfpower_drums (119 KB)

pow_drum_teambuiling
a2747

Einzel-Workshops kostenlos für PädagogInnen

Unser kleiner Beitrag in diesen schwierigen Zeiten
Entspannen und Energie tanken

 

Wählen Sie einfach einen der unten angeführten Einzel-Workshops.

Ausgenommen davon sind Workshopreihen, z.B. jene in Siegendorf

Mit besten Grüßen ihre drum-coach*innen

a2782

trommelworkshop - wir werden eine band

2012_09_0818_46_03

stadt salzburg

Inhalt: Mit viel Spaß und Freude werden wir zwei Stücke mehrstimmig einstudieren, werden zum Musiker, Dirigenten und Solisten und geben am Ende ein tolles Konzert. Wir lernen ganz entspannt mit allen Sinnen aktiv zu arbeiten. Trommeln der Karibik, Afrikas, Brasiliens, Smallpercussion, Basstrommeln und wir selbst sind unsere Werkzeuge.

Wirkung: Die erdigen Schwingungen der Trommeln, die Nutzung all unserer Sinne und des ganzen Körpers in rhythmischer Bewegung, eingebettet in eine entspannte Atmosphäre und verstärkt durch das Gefühl miteinander im Einklang zu sein, bewirken bereits nach kurzer Zeit die Ausschüttung von Glückshormonen.
Ein umittelbarer Zustand der Lockerheit und Entspannung ist die Folge.
Mittelbare positive Folgen sind Stressreduktion, Aggressionsabbau und Hilfe bei der Gesundung bzw. Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

 

Alter: Ab 12 Jahren, Kinder ab 8 Jahren in Begleitung Erwachsener - ideal auch als Familienevent

Wann: Samstag, 09. Oktober von 15.00 - 18.00 h. Dies entspricht 3 Übungseinheiten.

Wo: Taekwondoschule, Sterneckstrasse 59/2, A-5020 Salzburg

Womit: Instrumente werden bereitgestellt (Djemben, Congas, Basstrommeln, Kleinpercussion) - eigene Trommeln könnern gerne verwendet werden

Kostenbeitrag all inclusive: € 40,00 - für Pädagog*innen kostenlos (zum Kennenlernen und Entspannen)

Gilt auch im Rahmen der PädagogInnenfortbildung (Bitte Teilnahmebestätigung anfordern, dies entspricht 3 Einheiten/PH)

Die Anmeldung ist erst mit der Überweisung des Kostenbeitrages gültig. Bitte um Überweisung auf folgendes Konto:
IBAN: AT85 4501 0061 0000 4610

Anmeldung (zur Buchung) - Pädagog*innen bitte Titel, Schule mit Adresse und SKZ für die Teilnahmebestätigung angeben

Weitere Workshops in Wies (Nähe Deutschlandsberg) und Siegendorf (Nähe Eisenstadt)

Plakat zum Download:

PDF-Datei: plakattrommel_wspaed_institutioneninwieswirwerdeneineband09_10_2021 (257 KB)

2012_09_0818_46_03
a2776

trommelworkshop - wir werden eine band

2012_09_0818_46_03

wies (nähe deutschlandsberg)

Inhalt: Mit viel Spaß und Freude werden wir zwei Stücke mehrstimmig einstudieren, werden zum Musiker, Dirigenten und Solisten und geben am Ende ein tolles Konzert. Wir lernen ganz entspannt mit allen Sinnen aktiv zu arbeiten. Trommeln der Karibik, Afrikas, Brasiliens, Smallpercussion, Basstrommeln und wir selbst sind unsere Werkzeuge.

Wirkung: Die erdigen Schwingungen der Trommeln, die Nutzung all unserer Sinne und des ganzen Körpers in rhythmischer Bewegung, eingebettet in eine entspannte Atmosphäre und verstärkt durch das Gefühl miteinander im Einklang zu sein, bewirken bereits nach kurzer Zeit die Ausschüttung von Glückshormonen.
Ein umittelbarer Zustand der Lockerheit und Entspannung ist die Folge.
Mittelbare positive Folgen sind Stressreduktion, Aggressionsabbau und Hilfe bei der Gesundung bzw. Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

 

Alter: Ab 12 Jahren, Kinder ab 8 Jahren in Begleitung Erwachsener - ideal auch als Familienevent

Wann: Samstag, 15. Oktober von 16.00 - 19.00 h. Dies entspricht 3 Übungseinheiten.

Wo: Rathaussaal Gemeinde Wies, Oberer Markt 14, 8551 Wies (Nähe Deutschlandsberg)

Womit: Instrumente werden bereitgestellt (Djemben, Congas, Basstrommeln, Kleinpercussion) - eigene Trommeln könnern gerne verwendet werden

Kostenbeitrag all inclusive: € 40,00 - für Pädagog*innen kostenlos (zum Kennenlernen und Entspannen)

Gilt auch im Rahmen der PädagogInnenfortbildung (Bitte Teilnahmebestätigung anfordern, dies entspricht 3 Einheiten/PH)

Die Anmeldung ist erst mit der Überweisung des Kostenbeitrages gültig. Bitte um Überweisung auf folgendes Konto:
IBAN: AT85 4501 0061 0000 4610

Anmeldung (zur Buchung) - Pädagog*innen bitte Titel, Schule mit Adresse und SKZ für die Teilnahmebestätigung angeben

Weitere Workshops in der Stadt Salzburg und Siegendorf (Nähe Eisenstadt)

Plakat zum Download:

PDF-Datei: plakattrommel_wspaed_institutioneninwieswirwerdeneineband15_10_2021 (255 KB)

2012_09_0818_46_03
a2746

trommelworkshop - wir werden eine band

2012_09_0818_46_03

siegendorf

Inhalt: Mit viel Spaß und Freude werden wir zwei Stücke mehrstimmig einstudieren, werden zum Musiker, Dirigenten und Solisten und geben am Ende ein tolles Konzert. Wir lernen ganz entspannt mit allen Sinnen aktiv zu arbeiten. Trommeln der Karibik, Afrikas, Brasiliens, Smallpercussion, Basstrommeln und wir selbst sind unsere Werkzeuge.

Wirkung: Die erdigen Schwingungen der Trommeln, die Nutzung all unserer Sinne und des ganzen Körpers in rhythmischer Bewegung, eingebettet in eine entspannte Atmosphäre und verstärkt durch das Gefühl miteinander im Einklang zu sein, bewirken bereits nach kurzer Zeit die Ausschüttung von Glückshormonen.
Ein umittelbarer Zustand der Lockerheit und Entspannung ist die Folge.
Mittelbare positive Folgen sind Stressreduktion, Aggressionsabbau und Hilfe bei der Gesundung bzw. Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Idealer Einstiegsworkshop für die Workshopserie "the drum-coaches-band & friends"

Alter: Ab 12 Jahren, Kinder ab 8 Jahren in Begleitung Erwachsener - ideal auch als Familienevent

Wann: Samstag, 02. Oktober von 14.00 - 18.00 h. Dies entspricht 4 Übungseinheiten.

Wo: Fabriksgasse 4, 7011 Siegendorf

Womit: Instrumente werden bereitgestellt (Djemben, Congas, Basstrommeln, Kleinpercussion) - eigene Trommeln könnern gerne verwendet werden

Kostenbeitrag all inclusive: € 55,00 - für Pädagog*innen kostenlos (zum Kennenlernen und Entspannen)

Gilt auch im Rahmen der PädagogInnenfortbildung (Bitte Teilnahmebestätigung anfordern, dies entspricht 4 Einheiten/PH)

Danach gibt es wieder die legendäre Eierspeisparty - kennenlernen, quatschen, philosophieren, austauschen und vor allem Unbeschwertheit genießen:
Kostenbeitrag € 5,00.

Komplettpreis: € 60,00

für Pädagog*innen nur € 5,00 für die Teilnahmebestätigung
(Eierspeisparty freie Spende)

Die Anmeldung ist erst mit der Überweisung des Kostenbeitrages gültig. Bitte um Überweisung auf folgendes Konto:
IBAN: AT18 1100 0108 5182 0000 - BIC: BKAUATWW

Anmeldung (zur Buchung) - Pädagog*innen bitte Titel, Schule mit Adresse und SKZ für die Teilnahmebestätigung angeben

Weitere Workshops in Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark sind in Planung. Details demnächst.

Plakat zum Download:

PDF-Datei: plakattrommel_wspaed_institutioneninsiegendorfwirwerdeneineband02_10_2021 (261 KB)

2012_09_0818_46_03
a1508

referenzen

Hunderte Schulen und Unternehmen vertrauen uns.

mehr....

a56

feedback

p1020929_

feedback schilf ph baden

Von: Andrea Maerzweiler [mailto:andrea.maerzweiler@ph-noe.ac.at]

Gesendet: Sonntag, 28. April 2013 20:17

Betreff: Vom Haufen zum Team: Teambildung im Klassen- u. Schulverbund | SCHILF VS Kottingbrunn

 

Betrifft: LV 375R3SMA08 13S 4UE FB Vom Haufen zum Team: Teambildung im Klassen- u. Schulverbund | SCHILF VS Kottingbrunn

Sehr geehrter Referent!

Jede/r Teilnehmer/in an einer Fortbildungsveranstaltung der PH Niederösterreich hat die Möglichkeit, eine Evaluierung der Veranstaltung mittels PH-Online durchzuführen.

Die Evaluation von Lehrveranstaltungen ist ein wesentlicher Bestandteil der ständigen Qualitätsverbesserung unseres Lehrangebotes.

Die Eintragungsfrist für die Evaluierung der von Ihnen abgehaltenen Lehrveranstaltung ist nun vorüber. Ich freue mich, Ihnen ein sehr positives Evaluierungsergebnis für diese Lehrveranstaltung rückmelden zu können.

Die PH NÖ dankt Ihnen für Ihre hervorragende Arbeit und hofft auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Mit herzlichen Grüßen

Andrea Märzweiler, Regionalassistentin – NÖ Süd / Department 7

Norbert Kraker, Mag. Dr. Prof., eh

Pädagogische Hochschule Niederösterreich A 2500 Baden, Mühlgasse 67  office@ph-noe.ac.at www.ph-noe.ac.at

+43 (0) 2252 88 570-0

p1020929_
a227

feedback bezirksschulinspektor regierungsrat kurt praher an den landesschulratspräsidenten von nö

Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Herr Hombauer!

Die Arbeit des Herrn Hombauer mit den Kindern der Volkschule Franz Jonas in St. Pölten war gleichermaßen beeindruckend wie pädagogisch wertvoll.
Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, die Schulen in Niederösterreich über diese wertvollen und sinnvollen Workshops zu informieren. Kein Vergleich mit bisher Gesehenem !!!

Liebe Grüße
Kurt Praher

Regierungsrat Kurt Praher
Bezirksschulinspektor
Bezirke Lilienfeld und St.Pölten Stadt

mehr....

a230

kontakt

vereinbaren sie ein unverbindliches
und kostenloses beratungsgespräch

Kontaktformular

zum Seitenanfang

 

Evaluierungsergebnisse zusammengefasst "gesunde Angebote für Schulen" in Wien der ÖGK für 2019

ÖGK Wien / Abteilung Versorgungsmanagement

 

Feedback (basierend auf den Evaluierungsergebnissen vom Institut für Gesundheitsförderung und Prävention kurz IfGP) sowie allgemeine Evaluierungsergebnisse (Jahr 2019) zum Projekt „gesunde Angebote für Schulen!" in Wien für power-drums, the drum-coaches.

Schwerpunktthema "psychosoziales Lernen"

Wir wurden mit „sehr gut" bewertet

Notendurchschnitt 1,2

mehr...

AK Vital - Die Lebenskraft der AK Niederösterreich

Mit Power Drums findest Du deinen Lebensrhythmus!

Ein chilliges Wochenende im Parkhotel Hirschwang

 

mehr...

trommel-workshops

Wir werden eine Band

im Okt. 2021 in der Stadt Salzburg, Wies (Nähe Deutschlandsberg) und Siegendorf (Nähe Eisenstadt)

....Entspannen und Energie tanken.....

 

...gilt auch im Rahmen der Pädagog*innenfortbildung

mehr...

workshopreihe mit the drum-coaches-band & friends

Serie Herbst 2021 und Frühjahr 2022 in Siegendorf

 

....für alle die Lebensfreude und Energie pur erleben möchten.....

ab 12 Jahren

Einstieg jederzeit möglich

Einsteigergruppe
dienstags um 18 h

Auftrittsgruppe
donnerstags um 19 h

 

mehr...

gesunde angebote für wiener schulen

landesgesundheitsförderungsfonds der stadt wien und der ÖGK

mehr...

HAKA das motivationsevent
NEU im programm
für firmen, schulen, private.....

ab sofort buchbar

wir beraten gerne unverbindlich und kostenlos

mehr...

tanzworkshops
neu zu unseren trommelrhythmen

für firmen, schulen, private....

Folgende Workshops können gebucht werden: Trommeln, Tanz, Kombi Trommeln/Tanz, HAKA

ausbildung zum trommel-coach

...eine neue berufliche perspektive?...

mehr...

weltrekordversuch "largest drumming lesson"

im rahmen von 50 jahre lebenshilfe österreich - Es ist geschafft

die drum-coaches waren mit 280 Teilnehmer*innen dabei

mehr...